Glutenfreie Leben
Bilder zum Buch
Zöliakie und Sprue
Ersatz Getreidearten
Sitemap
Brotzeit & Grillen
Salate
Suppen
Soßen
Hauptspeisen
Nachspeisen
Pizza und Co.
Herzhaftes Backen
 Hefeteig Süss
Hefeteig Herzhaft
Süsse Gebäcke
Kuchen
Torten
Zöliakie Kochbücher
Gästebuch
ZöliakieEinkauftipps
Restaurant´s
Links
Kontakt
Gewürze & Kräuter
Urlaubs Erfahrungen
Neue Seite
Nährwettabelle
Gestrickte Tiere
Bria Malerei

Nudelsalat

Zutaten: Für 4 Portionen

500g Kirschtomaten

250g Fusilli von Combino ( gibt`s bei Lidl )

200g Erbsen tiefgekühlt

3 Lauchzwiebeln

4 EL Essig

5 EL Olivenöl

4 EL frische Kräuter Schnittlauch, Petersilie, Basilikum

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen.

In die heißen Nudeln die tiefgekülten Erbsen geben und gut unterrühren.

Die Erbsen garen durch die heißen Nudeln.

Die Kirschtomaten, die Lauchzwiebeln und die Kräuter waschen und klein schneiden.

In die abgekühlten Nudeln geben. Mit Essig und Öl würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgedeckt im Kühlschrank 1 Stunde durchziehen lassen.

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

Garzeit: siehe Packungsangabe

Ruhezeit: 1 Stunde


Tipp: Die Nudeln von Lidl zerfallen nicht so schnell, sind günstig und gut.


Nährwert: Pro Portion Brennwert     Eiweiß      Fett     KH     BE

                         436kcal        7g         17g     62g    5,2


 Italienischer Nudelsalat

 

 

Zutaten : Für 8 Portionen

500 g glutenfreie Nudeln

200 g Shrimps geputzt und gegart

1 rote Paprika

1 Chili

1 Bund Lauchzwiebeln

1 Bund frischen Basilikum

4 Knoblauchzehen

Saft 1 Zitrone

1 TL Honig

8 EL Olivenöl

4 EL Balsamico

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. In einer großen Schüssel aus dem Balsamico und dem Olivenöl eine Vinaigrette aufschlagen, so das eine Emulsion entsteht, mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Knoblauchzehen schälen und fein schneiden und zur Marinade geben. Die Nudeln absieben und heiß in die vorbereitete Marinade geben. Gut durchrühren und mindestens eine Stunde ziehen lassen. Dann die Paprika und die Chili entkernen, putzten, waschen und in kleine Würfel schneiden zu den Nudeln geben. Den Basilikum waschen, trocken schütteln und fein schneiden und ebenfalls unter die Nudeln mischen. Zum Schluss die Schrimps in den Salat geben und mit dem Saft der Zitrone, dem Salz, dem Pfeffer und eventuell Knoblauch nochmals kräftig abschmecken. Kaltstellen und öfters umrühren.

Arbeitszeit: 30 Minuten

Ruhezeit: gute 2 Stunden


Nährwert Pro Portion: Brennwert      Eiweiß      Fett      KH      BE

                         402kcal        10 g        14 g      60 g    5


Kopfsalat mit Zitronenmelisse

Zutaten: Für 4 Portionen

300 g Kopfsalat

30 g Zitronensaft

150 g Kirschtomaten

Zutaten: Dressing

1 TL Honig

200 ml Sahne 30% Fett

50 g Zitronenmelisse

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern, die Blätter rupfen. Die Tomaten waschen und vierteln. Alles in eine Schüssel geben.

Den Zitronensaft mit dem Honig und der Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Melissenblätter putzen, waschen, trocken schütteln, fein schneiden und unter das Dressing rühren.

Das Dressing kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Arbeitszeit: 30 Minuten


Nährwert pro Portion: Brennwert       Eiweiß          Fett          KH          BE

                         180 kcal        3,8 g          18,2 g       8,2 g        0,7

 

Lollo Rosso mit Speck

 

Zutaten: Für 4 Portionen

400 g Lollo Rosso

100 g Lauchzwiebeln

150 g geräucherten Speck

1 EL Sonnenblumenöl

3 EL Essig

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Lollo Rosso putzen, waschen und trocken schleudern. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Den Speck klein würfeln in einer Pfanne knusprig anbraten.

Das Öl mit dem Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat, die Lauchzwiebeln und den Speck in eine Schüssel geben.

Das Dressing kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Arbeitszeit: 30 Minuten


Nährwert pro Portion: Brennwert       Eiweiß          Fett         KH         BE

                         337 kcal         3,8 g          33 g        4 g         0,3


Salat mit Limettendressing

 

Zutaten: Für 4 Portionen

150 g Eichblattsalat

150 g Eisbergsalat

75 g Kresse

Zutaten: Dressing

100 g Lauchzwiebeln

150 g Joghurt 1,5% Fett

1 TL mittelscharfer Senf von Tommy

3 EL Obstessig

3 EL Limettensaft

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Salate putzen, waschen trocken schleudern und klein zupfen. Die Kresse putzen,waschen, trocken schütteln und mit dem Salat in eine Schüssel geben.

Für das Dressing die Lauchzwiebeln putzen, waschen, fein schneiden. Den Joghurt, Senf, Lauchzwiebeln, Essig und Limettensaft verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Arbeitszeit: 30 Minuten


Nährwert pro Portion: Brennwert       Eiweiß          Fett         KH          BE

                         49 kcal         4,5 g          1,3 g        5,7 g       0,5

 


Feuriger Nudelsalat

Zutaten: Für 4 Portionen

250 g glutenfreie Nudeln

1 große Zwiebel

je 1 roten, gelben und

grünen Paprika ( a. 200g )

5 große Essiggurken ( ca. 200 g )

175 g Paprika- Peperoni Frischkäse

2 EL Essig

4 EL Wasser

Salz und Pfeffer

½ Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.

Die Zwiebeln schälen, die Paprika waschen und putzen alles fein würfeln.

Die Essiggurken ebenfalls fein würfeln. Den Essig und das Wasser mischen,

den Frischkäse dazu geben und glatt rühren. Das Gemüse mit den Nudeln mischen, das Frischkäse Dressing darüber geben und gut unterheben. Den Nudelsalat 1 Stunde ziehen lassen mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.


Zubereitungszeit: 30 Minuten

Ruhezeit: 1 Stunde


Tipp: Es sollten glutenfreie Nudeln sein die nicht zerfallen. Ich nehme die Combino Penne vom Lidl.


Pro Portion: Brennwert      Eiweiß      Fett      KH      BE

               219kcal       5,3 g       3 g      45 g    3,8

 


 Sommersalat

 Zutaten: Für 4 Portionen

1 Kopfsalat oder Eisbergsalat

100 g Kirschtomaten

100 g Möhren

100 g Radieschen

100 g Gurken

je 100 g grünen und gelben Paprika

100 g Lauchzwiebeln

Dressing:

150 g weißen Balsamico Essig

40 g mittelscharfer Senf

48 g Sonnenblumenöl (=4 EL)

50 g Sonnenblumenkerne

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Möhren und die Gurke waschen, schälen und hobeln. Die Lauchzwiebeln, die Radieschen und die Paprika putzen, waschen und klein schneiden.

Für das Dressing eine kräftige Prise Salz mit dem Pfeffer und dem Essig mischen. Dann den Senf, nach und nach das Sonnenblumenöl dazu rühren, das ganze gut verrühren.

Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett unter rühren rösten, aus der Pfanne nehmen. Den Salat mit den Kirschtomaten, den Möhren und den Lauchzwiebeln mischen und das Dressing kurz vor dem Servieren dazu geben und gut unterheben, mit den gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen.


Arbeitszeit: 40 Minuten

Nährwert Komplett: Brennwert     Eiweiß     Fett     KH       BE

                       699kcal       21,4 g    50 g    43,6 g   3,6


Chinakohl mit Fenchel

Zutaten: Für 4 Portionen

300 g Chinakohl

100 g Fenchelknolle

1 Orange

20 g frische Minzeblätter

Zutaten: Dressing

50 ml Olivenöl

2 EL Rotweinessig

2 EL Orangensaft

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Chinakohl den Fenchel und die Lauchzwiebeln putzten, waschen trocknen klein schneiden.

Das Fenchelgrün zur Seite stellen.

Die Orange schälen und filetieren, den Saft auffangen. Die Minzblätter putzen, waschen, klein schneiden. Den zerkleinerten Salat in eine Schüssel geben mit den Orangen und der Minze mischen.

Das Olivenöl mit dem Essig, Orangensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Dressing über den Salat gießen und gut durch mischen. Mit dem Fenchelgrün garnieren.

Arbeitszeit: 30 Minuten


Nährwert pro Portion: Brennwert      Eiweiß         Fett           KH          BE

                        143 kcal        1,8 g         12,5 g        4,3 g        0,4

 

Kopfsalat mit Ziegenkäse

Zutaten: Für 4 Portionen

500 g Kopfsalat

100 g Walnüsse

50 g Schnittlauch

150 g Ziegenkäse

Zutaten: Dressing

100 ml Traubensaft hell

1 TL mittelscharfen Senf

1 EL Balsamico

2 EL Walnussöl

2 EL Traubenkernöl

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und zerkleineren. Den Schnittlauch putzen, waschen und klein schneiden. Die Walnüsse klein schneiden.

Den Salat in eine Schüssel geben mit den Walnüssen und den Schnittlauch mischen.

Für das Dressing den Traubensaft mit dem Senf, Balsamico, Walnussöl und den Traubenkernöl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Dressing über den Salat geben und gut unterheben. Beim Ziegenkäse den Rand entfernen,

in Würfel schneiden, in einer Pfanne erwärmen und warm zum Salat geben.

Sofort servieren.

Arbeitszeit: 30 Minuten


Nährwert pro Portion: Brennwert        Eiweiß        Fett          KH          BE

                         380 kcal          11 g         33 g        12,6 g       1,1

   

 

Gemüsesalat mit Pfiff

Zutaten: Für 4 Portionen

450 g Salatgurke

200 g gelben Paprika

100 g Staudensellerie

100 g Kirschtomaten

100 g Mais aus der Dose

3 eingelegte milde Peperoni

50 g Kresse zum garnieren

Zutaten: Dressing

100 g Joghurt 1,5% Fett

200 ml Buttermilch

je 1 Messerspitze Kreuzkümmel und Nelkenpulver

½ TL Knoblauchpulver

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Salatgurke heiß abwaschen, trocknen, fein schneiden. Die Peperoni und den Mais abtropfen lassen, die Peperoni fein schneiden. Den Sellerie, die Lauchzwiebeln und den Paprika putzen, waschen, klein schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Alles in eine Schüssel geben und gut mischen.

Für das Dressing den Joghurt, Buttermilch, Kümmel, Nelken und Knoblauchpulver

gut verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing zum Salat geben gut unterheben, den Salat mit der gewaschenen Kresse garnieren.

Arbeitszeit: 30 Minuten


Nährwert pro Portion:  Brennwert       Eiweiß       Fett          KH          BE

                          97 kcal          7,8 g       2,8 g       13,3 g       1,1

 

Chinakohlsalat

Zutaten: Für 4 Portionen

300 g Chinakohl

120 g Zuckererbsen

100 g Radicchio

200 g Mais aus der Dose

240 g Radieschen

100 g Lauchzwiebeln

Zutaten: Dressing

4 EL Essig

2 EL Sonnenblumenöl

1 TL Chiliöl

1 TL Zucker

Zubereitung:

Die Zuckererbsen putze , waschen und in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen. Den Chinakohl und den Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und klein schneiden. Den Mais abtropfen lassen, die Radieschen und die Lauchzwiebeln putzen, waschen, klein schneiden. Alles in eine Schüssel geben und gut durchmischen.

Den Essig mit dem Sonnenblumenöl dem Chiliöl und dem Zucker mischen.

Das Dressing über den Salat gießen und gut durch mischen.

Arbeitszeit: 30 Minuten


Nährwert pro Portion: Brennwert     Eiweiß        Fett           KH           BE

                         191 kcal       5,3 g         9,7 g        15,8 g       1,3

Weiter