Glutenfreie Leben
Bilder zum Buch
Zöliakie und Sprue
Ersatz Getreidearten
Sitemap
Brotzeit & Grillen
Brotzeit
Marinaden und Dips
Beilagen
Salate
Suppen
Soßen
Hauptspeisen
Nachspeisen
Pizza und Co.
Herzhaftes Backen
 Hefeteig Süss
Hefeteig Herzhaft
Süsse Gebäcke
Kuchen
Torten
Zöliakie Kochbücher
Gästebuch
ZöliakieEinkauftipps
Restaurant´s
Links
Kontakt
Gewürze & Kräuter
Urlaubs Erfahrungen
Neue Seite
Nährwettabelle
Gestrickte Tiere
Bria Malerei

Butter- Maiskolben

Zutaten: Für 4 Maiskolben

4 Zuckermaiskolben ca. 200g pro Kolben ( vorgegart)

120 g Butter

2 Knoblauchzehen

je 25 g Petersilie und Schnittlauch

Salz nach belieben

Zubereitung:

Die Butter mit einer Gabel durchkneten, bis sie streichfähig ist. Den Knoblauch schälen und fein würfeln, die Kräuter fein hacken unter die Butter kneten. Die Mischung gut Salzen.

Die Maiskolben rundum großzügig mit der Kräuterbutter bestreichen, in Alufolie wickeln und 15 Minuten grillen, öfters wenden.

Arbeitszeit: 15 Minuten

Grillzeit: ca. 15 Minuten

Nährwert Pro Maiskolben:  Brennwert      Eiweiß      Fett         KH         BE

                              409kcal         6g         27g        31,5g       2,6

 

Kartoffel mit Käsefüllung

Zutaten: Für 4 Portionen

4 große Kartoffeln (pro Kartoffel ca. 120 g)

40 g Butter

100 g Gouda

5 EL Schnittlauch

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, 10 Minuten abkühlen lassen. Den Deckel abschneiden die Kartoffeln mit einem Löffel aushöhlen, bis auf einen Rand von ca. 5 mm.

Die Kartoffelmasse mit Butter, geraspeltem Gouda und dem fein geschnittenem Schnittlauch

mischen mit Salz abschmecken. Die Masse in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen, den Deckel wieder auflegen und einzeln in Alufolie einwickeln.

Die Kartoffeln 15 Minuten grillen, mehrfach wenden.

Arbeitszeit: 20 Minuten

Grillzeit: 15 Minuten


Nährwert pro Portion:  Brennwert        Eiweiß        Fett         KH          BE

                         233 kcal          8,3 g        14,3 g       12 g         1


Kartoffel Plätzchen

Zutaten: Für 4 Portionen

450 g Kartoffeln

1 Ei

20 g Maisgrieß

3 Knoblauchzehn

80 g Kartoffelstärke

2 EL Schnittlauch

2 EL Petersilie

Salz und Pfeffer

1 EL Knoblauchöl

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, schälen, heiß durch die Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen.

Knoblauch schälen, fein würfeln Schnittlauch und Petersilie waschen, fein schneiden.

Die abgekühlte Kartoffelmasse mit dem Ei, Maisgrieß, Knoblauch, Kartoffelstärke, Schnittlauch, der Petersilie verkneten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte der Teig kleben noch etwas Kartoffelstärke dazu kneten.

Den Teig zu einer Rolle formen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Knoblauchöl bestreichen.

Pro Seite 5 Minuten Grillen.

Arbeitszeit: 35 Minuten

Grillzeit: 12 Minuten


Nährwert pro Portion:   Brennwert       Eiweiß        Fett        KH          BE

                           217 kcal        5,5 g         5,5 g      33,8 g      2,8


Feta – Kartoffeln

Zutaten: Für 4 Portionen

4 große Kartoffeln (pro Kartoffel ca. 120g)

250 g Feta

75g Lauchzwiebeln

200 g rote Paprika

1 TL Rosmarin

1 El Olivenöl

Salz

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen 10 Minuten abkühlen lassen. Den Deckel abschneiden die Kartoffeln mit einem Löffel aushöhlen, bis auf einen Rand von ca. 5 mm.

Die Lauchzwiebel und die Paprika waschen, fein schneiden, den Feta fein würfeln.

Die Kartoffelmasse mit dem Feta, Lauchzwiebel, Paprika, Rosmarie, dem Olivenöl mischen, mit Salz abschmecken. Die Masse in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen, den Deckel wieder auflegen und einzeln in Alufolie einwickeln.

Die Kartoffeln 15 Minuten grillen, mehrfach wenden.

Arbeitszeit: 20 Minuten

Grillzeit: 15 Minuten


Nährwert pro Portion:  Brennwert        Eiweiß        Fett        KH          BE

                          253 kcal         13,3 g       13,7 g     15,5 g      1,3

 

Grillgemüse

 

Zutaten: Für 4 Portionen

200 g Zucchin

200 Möhren

200 g Paprika

1 Zitrone

200 g Champignons

1 große Zwiebel

20 g Kräuter der Provence

5 El Olivenöl

Salz und Pfeffer, Chili, Knoblauch

Zubereitung:

Zuchini, Paprika, Möhren und Zwiebel waschen, putzen und in etwa gleich große Stücke schneiden

ca. 3 cm x 0,5 cm, die Champignons vierteln, alles in eine Schüssel geben. Mit dem Saft 1/2 Zitrone beträufeln. Die Kräuter, Chili und kleingeschnittenen Knoblauch dazu geben, nun wird alles mit dem

Olivenöl übergießen und kräftig vermischen. Das Gemüse sollte zugedeckt 2 Stunden durchziehen.

In eine Grillpfanne 15 Minuten gar grillen.

Arbeitszeit: 30 Minuten

Grillzeit: 15 Minuten


Nährwert pro Portion :    Brennwert     Eiweiß     Fett     KH       BE

                             193 kcal      4,6 g     15,3 g   12,4 g    1